Heute muss ich

Vom müssen müssen

Heute muss ich… Ich musste es tun… Ich muss nur noch kurz… Nichts davon ist wahr. MÜSSEN gibt es nicht. Wir entscheiden uns, nachdem wir die Konsequenzen abgewogen haben. Manchmal entscheiden wir uns nur aus Bequemlichkeit, weil wir das schon immer so machen. Dann ist es natürlich wunderbar, wenn ein anderer oder einfach die äußeren Umstände verantwortlich sind.

Organisationsentwicklung 4.0

Agile Transformation & Organisationsentwicklung 4.0

Organisationale Transformation ist in jedem Unternehmen machbar. Sie dauert nicht etwa Jahre, sondern stets nur 18 Monate – egal wo sie stattfindet! Das gilt für alle Organisationen, gleich welcher Branche, Art und Größe. Mit Aussagen wie dieser widerspricht Niels Pfläging der populären Auffassung, die Transformation hin zur „agilen Organisation“ sei schwierig, langwierig und gefahrenreich.

Wandel der Unternehmenskult

Mach mal schnell meine Mitarbeiter agil…

Wenn die Anfrage an uns kommt „Können deine Berater in einem 1-Tages-Workshop dafür sorgen, dass meine Mitarbeiter mehr Verantwortung übernehmen?“ fühle ich mich wie der Psychologe, der von den Eltern gebeten wird in seinen Sitzungen dafür zu sorgen, dass das...

Richtige Führung ist Arbeit am System

Klingt kompliziert - ist es aber nicht Wie können Unternehmen wachsen, ohne dass Bürokratie die Oberhand gewinnt? Wie können wir uns schneller an wechselnde Rahmenbedingungen anpassen? Wie können wir bestehende Grenzen von Leistung, Innovationsfähigkeit und Wachstum überwinden? Diese Fragen geistern...
Frauke Roloff

Frauke Roloff: Warum wir das tun, was wir tun

Im Buch "Gesichter der Nachhaltigkeit"  - erschienen bei Burgthann/Weinheim - wollen die Autoren Dr. Alexandra Hildebrandt und Hauke Schwiezer das kulturell tief verwurzelte Wort Nachhaltigkeit vor allem emotional begreifbar machen. Sie tun das, indem sie es mit Menschen in Verbindung...