Share this post

Ist „Agilität“ nur eine weitere „Sau“, die durch unsere Organisationen gejagt wird? Geht es nur um gelbe Post-Its auf weißen Kanban-Boards? Gibt es gute Gründe, die Finger von diesem Thema zu lassen und abzuwarten, bis es vorbei gezogen ist?

Und wenn „Nein!“, was ist zu tun?

  • Suchst Du in Deiner Rolle als Inhaber, Geschäftsführer und Entscheider nach Möglichkeiten, die Wertschöpfung in Deinem Unternehmen zu dynamisieren und die Zukunft zu sichern?
  • Möchtest Du Dein Unternehmen fit machen für die komplexen Herausforderungen Deines Marktes in der Zukunft?
  • Hast auch Du bereits erste Erfahrungen gesammelt und zweifelst nun vielleicht an Sinn & Zweck “agiler Projekte” und Herangehensweisen?

Sicher ist aus unserer Erfahrung nur, dass universelle Patentrezepte wenig weiter helfen und im schlimmsten Fall sogar kontraproduktiv wirken! Viel entscheidender ist es, dass Du für Deine Organisation individuell eine passende Lösung findest – je nach Kontext und Situation!

In unserer Denkwerkstatt verschaffst Du Dir einen Überblick und Einblick über die Möglichkeiten agiler Unternehmensorganisation, Methoden und Techniken. Du gewinnst eine Einschätzung über deren Nutzen und Anwendungsmöglichkeiten – für Deine Mitarbeiter, Führungskräfte, Kunden und für Dich ganz persönlich.

Vielleicht hast Du auch bereits eine erste Idee für Dein Unternehmen und möchtest diese in einer Atmosphäre des Vertrauens und auf Augenhöhe reflektieren und praxisnah weiterentwickeln?

Aus der Praxis für die Praxis!

Das Besondere in unserer Denkwerkstatt: Drei Experten für die Themen Agilität, agile Führung und agile Transformation und eine auf 15 begrenzte Zahl von Teilnehmern garantieren einen hohen Praxisbezug und die intensive Arbeit an Deinem individuellen Thema.

Bei uns stehst Du als Teilnehmer an diesem Tag mit Deinen individuellen Fragestellungen und Herausforderungen im Mittelpunkt. Wir sind Deine Sparringspartner und erarbeiten gemeinsam mit Dir Lösungsansätze für Deine spezielle Situation.

Programm

Dein konkreter Nutzen

  • Du bekommst einen Überblick über agile Organisations- und Führungsformen
  • Wir reflektieren gemeinsam und praxisnah Chancen und Risiken agiler Organisationsformen
  • Du erkennst den möglichen Nutzen von Theorien und Prinzipien der Agilität für Dein Unternehmen
  • Wir teilen mit Dir unsere Erfahrungen aus Best Practice Beispielen in unseren Beratungsprojekten
  • Du hast die Möglichkeit aus den konkreten Fallbeispielen anderer Teilnehmer zu lernen
  • Wir bieten Dir die Möglichkeit, zur Netzwerkbildung mit anderen Teilnehmern, die vor ähnlichen Herausforderungen stehen wie Du

Darüberhinaus geht es um:

  • Agilität im Unternehmen stärken: Aber wie verändere ich eine Kultur?
  • Agile Führung – Mindset, Grundlagen & Prinzipien
  • Von der Bedeutung der Beziehungsqualität im agilen Kontext
  • Wie gestaltest Du in Zukunft tragfähige, agile Beziehungen in Deinem Unternehmen?
  • Leadership, Wirkung, Authentizität: Deine persönlichen Potenziale zielführend einsetzen

Dazu gibt es:

  • Kurze, knackige Impulse
  • ganz praktisch angewandte agile Werkzeuge im Workshop von “Time Boxing” bis “Stand-Up-Meeting”
  • Viel Spielraum zur Reflexion eigener agiler Projekte
  • Anregungen zum Entwickeln von Ideen
  • Raum für Gedankenaustausch & Networking
  • Checklisten und Analysetools für Deine eigenen Vorhaben
  • Eine umfassende Fotodokumentation
  • Pausen mit Speis, Trank & Lunch zum Mittag

Deine Trainer in diesem Workshop

Beatrix Bauckhage

Beatrix Bauckhage
Geschäftsführerin BB Empowerment GmbH
Trainerin, Beraterin und Coach

Dipl.-Ing. Daniel Heß
Abteilungsleiter Software Powertrain and Power Engineering

HansJörg Schumacher

HansJörg Schumacher ist Geschäftsführer der roloff & schumacher gmbh und arbeitet als Unternhemerberater und Trainer mit Wohnsitz in Berlin. Er ist ein leidenschaftlicher Vor- und Querdenker und liebt die konstruktive Auseinandersetzung und das Ringen um zukunftstaugliche Lösungen.

Beginn:
Do, 06.06.2019, 09:00

Ende:
Do, 06.06.2019, 18:00

betahaus Berlin
Berlin, Deutschland

Kosten:
449 EUR